Fallbeispiel Marketing ROI/ Automobil

Die Herausforderung:
Zunehmende Medienvielfalt, stagnierende oder sogar rückläufige Werbebudgets, steigende Kosten für digitales Marketing. Und der Vorstand für Marketing und Vertrieb ohne ein Managingsystem der Werbeausgaben. So ging es einem international tätigen Automobilhersteller.

Die Methode:
Aufnahme aller Medienkosten der letzte 3 Jahre der wichtigsten 3 Märkte in Europa; Analyse der Spendings nach wichtigen Ratios wie Ausgaben/Autolaunch, Effizienz und Effektivität; Entwicklung eines Medienbewertungsalgorithmus, für zukünftige Allokation zusammen mit allen Marketingverantwortlichen des Klienten; Ableitung von Empfehlungen für Ausgabenallokation auf die effektivsten und effizientesten Medien. Projektdauer: 6 Monate.

Die Aufgabe von Claudia Bünte:
Projektmanagement, Aufnahme/Analyse der Ausgaben der letzen 3 Jahre, Entwicklung des Allokationsalgorithmus, Ableitung der Allokationsempfehlung, Steuerung des Kliententeams.

Der Erfolg:
Effizienzgewinn von 10 % im nächsten Jahr, optimierter Budgeterstellungsprozess auf Basis des neuen Spending-Managing-Systems.

Kaiserscholle gruen