Die Praxis-Expertin für Marketing und Digitalisierung

Top-100 Key Note-Speaker Prof. Dr. Claudia Bünte

Prof. Dr. Claudia Bünte ist ausgewiesene Marketing- und KI-Expertin. In ihren Vorträgen begeistert sie regelmäßig ihr Publikum mit einem Feuerwerk an Marketingimpulsen und Best Practice-Beispielen. Sie versteht es, Zukunftstrends anfassbar zu vermitteln und versetzt die TeilnehmerInnen in die Lage, diese praktisch anzuwenden.

Sie verantwortete leitende Positionen bei weltweit führenden Unternehmen, u. a. als Associate Principal bei McKinsey & Company, Global Vice President Brand and Marketing Strategy bei der Volkswagen AG, als Director Europe for Knowledge & Insights sowie Director Strategy and Planning, bei The Coca-Cola Company. Für weitere starke Marken wie Apple, Nivea und Siemens war sie ebenfalls tätig. Prof. Claudia Bünte hat einen Dr. phil in Markenstrategie und lehrt Marketing an internationalen Hochschulen, mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz in der Wirtschaft. Sie ist geschäftsführende Gesellschafterin von „Kaiserscholle – Center of Marketing Excellence“.

Sie trägt den Titel „Vize-Marketingkopf 2020“ der Fachzeitschrift OnetoOne. Außerdem ist sie öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Marketing, insbesondere Marken und Wirtschaftskommunikation und ist damit die einzige Frau in Deutschland mit diesem Bestellungsgebiet.

Sie suchen einen Impulsgeber für Ihr Zukunftsthema? Jemanden, der begeistert? In Deutsch oder Englisch?

Sie fragen sich:

  • Welche Trends müssen wir in den nächsten Jahren berücksichtigen, die durch die Digitalisierung ausgelöst werden?
  • Wie werden sich die Aufgabe in der Markenführung und im Marketing verändern?
  • Wie kann ich KI gewinnbringend einsetzen?
  • Warum lohnt sich der Blick nach China, um die KI-Revolution zu verstehen?
  • Was ist New Marketing, was ist New Retail – und was hat das mit uns zu tun?

Das Publikum

  • UnternehmerInnen
  • Fachleute in Marketing, Marke, Vertrieb und Digitalisierung
  • Interessierte Laien
  • Mitarbeitende
  • Sie?

Die Themen

Keynotes auf DEUTSCH und ENGLISCH

  • Die Chinesische KI-Revolution: Wie China mit KI die Wirtschaftswelt verändert
  • KI im Marketing: Mit System Kunden gewinnen und Erträge steigern
  • KI im Business: Nutzen und Grenzen von KI in der Wirtschaft
  • „Alexa, entwickle mir eine Marke!“ Erfolgreiche Markenführung im digitalen Zeitalter
  • Global Marketing: Differenzieren, standardisieren, erfolgreich umsetzen
  • Multi-Marken-Management: Wie Sie die Kannibalisierung Ihrer eigenen Marken verhindern
  • … oder individuell auf Ihre Branche und Fragestellung entwickelt

Darum Claudia Bünte

Beispiel Keynotes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Key Note auf der ADC Konferenz: "Ist das KI oder kann das weg?"

In diesem Vortrag der ADC Konferenz No Open Space? NO! geht es darum, wie China die Werbung umkrempelt und was wir in Europa davon lernen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Key Note bei Speakers Excellence: Künstliche Intelligenz: Top oder Flop?

Bei Speakers Excellence geht es um die Frage, wie KI richtig eingesetzt werden kann, damit Unternehmen erfolgreich sind und warum ein Blick ins Reich der Mitte hilft, die Zukunft vorauszusagen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Key Note auf der AI Zürich: KI - die Revolution in der Wirtschaft

Prof. Dr. Claudia Bünte auf der AI Zürich 2021: Wie stark steuert KI bereits weltweit die Wirtschaft? Wie wird KI aktuell im Marketing und Vertrieb in D-A-CH eingesetzt? Warum gibt es eine so große Diskrepanz zwischen „wollen“ und „machen“? Von welchem Land können wir Digitalisierung lernen? Mit welchen praktischen Tipps gelingt KI?

Sind Sie KI-OptimistIn oder KI-SkeptikerIn?

Machen Sie hier den KI- Typomat-Test: 6 Fragen, 3 Minuten. Kostenlos.

Gleich fürs ganze Team und anonym? Gerne hier für das ganze Team anfragen.